Exchange Labor mit I-Fen Lin: Ein Experiment!

Hauptleitung: I-Fen Lin

Exchange-Labor ist eine Plattform für junge Tänzerinnen und Tänzer, die sich für das Tanzschaffen, das Erlernen verschiedener Fähigkeiten, Methoden der Bewegungsforschung und choreografische Muster interessieren. Es bietet jungen Tänzerinnen und Tänzern die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen einzubringen sowie mit Unterstützung von erfahrenen Künstlern zu üben und sich auszutauschen.

Lernen durch Austausch!

  • Es ist ein Prozess mit Individualität.
  • Es ist kollaborativ und kollektiv.
  • Es macht Spaß, ist leicht zugänglich und ein kreativer Prozess.

 

Ein mögliches Ziel:
Aus diesem Labor könnten eigene persönlich erarbeitete Tanzstücke (Solo/Duett etc.) entstehen, die dann gezeigt öffentlich werden könnten.

PS: Fotos wurden vor dem Ausbruch des Coronavirus aufgenommen.

Daten & Anmeldung

BIST DU BEREIT FÜR DIESES EXPERIMENT ?

Zeit/Datum:
Samstag, 28. Mai 2022 und Samstag, 25. Juni 2022
jeweils von 11.45 h bis 13.30 h

Kosten
Der Workshop ist ein Experiment und ausnahmsweise KOSTENLOS. Im Vordergrund steht KREATIVITÄT und der AUSTAUSCH zwischen Tänzerinnen und Tänzern.

Du bringst viele Ideen ein und wirst mit vielen neuen Ideen nach Hause gehen..;)

Anmeldung
ACHTUNG: Anmeldung bis jeweils mindestens 24 Stunden vorher:

Direkt an I-Fen: ifenlin.ch@gmail.com/078 839 18 12.